ACHTUNG! Der Termin für die Bundesversammlung wird verschoben!

von Uwe Heyne

Bundesversammlung und AG Sitzungen werden verschoben!

Liebe Mitglieder der IG Fjordpferd e.V.

im Heft Nr.183 04/2019 haben wir fristgerecht zu unserer Bundesversammlung am 29.03.2020 eingeladen.
Leider müssen wir Euch mitteilen, dass wir diese Versammlung zum Schutz unserer Mitglieder verschieben müssen. Die Entwicklung des Corona-Virus und die damit verbundenen Quarantänen lassen uns keinen anderen Handlungsspielraum, da bereits jetzt von mehreren Seiten Bedenken ausgesprochen wurden.

Da der Verlauf des Virus und die damit verbundenen Entscheidungen der Gesundheitsämter bisher nicht einzuschätzen sind, wird die Bundesversammlung auf einen unbestimmten Zeitpunkt verschoben, eine gesonderte Einladung bekannt gegeben, sobald wir eine sinnvolle Entscheidung treffen können.
Mit dieser Entscheidung handeln wir trotzdem noch im Rahmen unserer Satzung, in der es laut Paragraph 11 Absatz 3 heißt: „…Sie wird vom Vorsitzenden mindestens einmal im Geschäftsjahr einberufen…“. Das gibt uns den Handlungsspielraum, die Bundesversammlung auch zu einem späteren Zeitpunkt stattfinden zu lassen.

Betroffen von der Verschiebung der Bundesversammlung sind auch die Sitzungen unserer Arbeitsgruppen Zucht, Sport und Freizeit, Jugend, Kommunikation und Kasse am 28.03.2020.
Ob es statt des persönlichen Treffens, Telefonkonferenzen geben wird oder die Arbeitsgruppen sich ebenfalls zu einem späteren Zeitpunkt, zusammen mit der Bundesversammlung treffen, steht aktuell noch nicht fest. Sobald es dazu eine Entscheidung gibt, werden alle gewählten Teilnehmer der jeweiligen Arbeitsgruppe informiert.

 Wir wünschen allen Betroffenen eine schnelle Genesung und viel Geduld in der Quarantäne!

 Mit herzlichen Grüßen

Stefanie Böttcher, im Namen des Bundesvorstandes

Zurück